Junge Union: Mehr Verlässlichkeit für Investoren gewährleisten

Gepostet am Aktualisiert am

(von Michael Reichel)

Vor wenigen Tagen folgten fünfzehn Mitglieder und Sympathisanten der Jungen Union Wernigerode einer Einladung zur Besichtigung des ehemaligen Argenta – Geländes in Hasserode. Stadtrat Matthias Winkelmann (CDU), Mitglied des Bau- und Umweltausschusses sowie GWW–Aufsichtsrat berichtete über die Planung sowie den aktuellen Stand des Großbauprojekts auf der Fläche der ehemaligen Schokoladenfabrik. Mittelfristig werden hier bis 2018 70-75 Wohneinheiten entstehen. Zudem sollen in dem unter Denkmalschutz stehenden Haupthaus eine Apotheke, ein Therapie- sowie Pflegezentrum aber auch ein frei zugängliches Café einziehen.

2016-08-11-PHOTO-00000027

In der anschließenden Diskussionsrunde zur Stadtentwicklung und zum Wohnungsmarkt in Wernigerode wurde im Hasseröder Hof über Möglichkeiten diskutiert, die bunte Stadt im Harz für junge Fachkräfte, Akademiker und Familien attraktiv zu gestalten. Obwohl Wernigerodes Einwohnerzahl zurückgeht, steigt die Anzahl pflegebedürftiger Menschen und auch der Bedarf an Wohnfläche für Mieter und potenzielle Eigentümer ungebrochen an. „Wernigerode ist für Immobilieninvestoren ein hochattraktiver Standort. Nicht umsonst haben wir die landesweit höchsten Grundstückspreise. Gleichzeitig sind die bürokratischen Hürden unheimlich hoch“, betonte JU-Vorsitzender und Stadtrat André Weber. Sein Fraktionskollege Matthias Winkelmann warb für eine „höhere Verlässlichkeit und Planungssicherheit für Investoren“. Mit Blick auf den Zick-Zack-Kurs der Stadtverwaltung bei der Sennhütte betonte Winkelmann: „Wir sollten für jeden Privatinvestor dankbar sein, der die Situation auf dem Wernigeröder Wohnungsmarkt entspannt und diesen nicht durch immer neue Auflagen Steine in den Weg legen.“

Die Junge Union lädt an jedem ersten Mittwoch zu Vor-Ort-Terminen ein. Interessierte Mitgestalter am politischen Geschehen können hieran gerne als Gäste teilnehmen. Mehr hierzu unter www.ju-wernigerode.de oder auf der JU – Facebookseite!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s