Staffelstabübergabe: Junge Union wählt neuen Vorstand

Gepostet am

(Pressemitteilung Junge Union Wernigerode)

 

Pressefoto: Michael Reichel, Vorsitzender der Jungen Union Wernigerode

Am 19. Januar 2017 kamen die Mitglieder der Jungen Union Wernigerode zusammen um einen neuen Vorstand zu wählen.

Der scheidende Vorsitzende André Weber zog ein positives Fazit der letzten anderthalb Jahre. Mit den monatlichen Stammtischen zu kommunalpolitischen Themen sowie einer Reihe von Vor-Ort-Terminen, u.a. im Bürgerpark, im neuen Wohnpark auf dem ehemaligen Argenta-Gelände, im Familienzentrum oder im Robert-Koch-Institut, konnte die Junge Union eine Reihe von Impulsen für die weitere Entwicklung Wernigerodes setzten. André Weber, der im Dezember 2016 zum neuen Vorsitzenden der CDU Wernigerode gewählt wurde, kandidierte nach 8 Jahren an der Spitze nicht erneut für den Vorstand der Jungen Union Wernigerode.
Michael Reichel, der gleichzeitig Mitgliederbeauftragter der CDU Wernigerode ist, übernahm  den Staffelstab. Zur Seite stehen dem neuen Vorsitzenden die Stellvertreter Roger Laube und Thomas Steimecke sowie Pressesprecher Benjamin Künne und die Beisitzer Matthias Lorenz, Katja Uebersalz und Anja Sauer.

Der neu gewählte konservative Vorsitzende versprach die aktive Arbeit der Jungen Union fortführen zu wollen. „Unser Augenmerk werden wir auf eine familienorientierte Politik in Wernigerode legen. Als Junge Union wollen wir besonders die Interessen der Eltern und Kinder in den Fokus unserer Arbeit rücken“, so Michael Reichel.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s